WU Wien

Image separator

Eldorado für Lehre und Forschung

1 Campus, 6 Architekten, 6 Gebäude und rund 16.500 Möbelstücke, die Neudoerfler für Büros, Seminarräume und öffentliche Selbststudienzonen lieferte. Am neuen Campus der Wirtschaftuniversität Wien finden Studierende und Mitarbeiter zukünftig ein Eldorado für Lehre und Forschung. Jedes Gebäude ist dabei absolut einzigartig und trägt die unverwechselbare Handschrift seines Urhebers. Die besonderen Herausforderungen lagen in der unglaublichen Dimension und Komplexität des Projekts und den speziellen Anforderungen an das Mobiliar, die u.a. in eigens nach Vorgaben der Architekten und Officeplaner mitentwickelten und elektrisch höhenverstellbaren „Presenter-Tables“ mündeten. Innerhalb von nur drei Monaten wurden 3.000 Arbeitsplätze für Studierende und 1.000 Büros eingerichtet.

Kundenname:
Wirtschaftsuniversität Wien

Architekten:
NO.MAD Arquitectos (Madrid), CRABStudio (London), Estudio Carme Pinos (Barcelona), Zaha Hadid Architects (Hamburg), BUSarchitectur (Wien), Atelier Hitoshi Abe (Sendai), Burghardt ZT (Wien).

Office Consultant:
Team Gnesda (Wien)

Gelieferte Möbel:
Konferenztische „Meet:Me“, elektrisch höhenverstellbare Presenter-Tische, Stehpulte „Motion Talk“, Arbeitstische „Motion QP“ und „Motion QD“ mit CPU-Halterung, Pinnwand und Kabelkanal, Kommunikationstische „com:table“, Drehtürschränke, Schiebetürschränke, Regalschränke, Rollcontainer, Besprechungstisch „Quadra“,

Projektteam:
Neudoerfler Geschäftsstelle Wien

Image separator