Odörfer

Image separator

ODÖRFER, der Großhändler mit Handschlagqualität, steht für modernste Markenprodukte und innovative Lösungen rund um Bad, Heizung und Haustechnik. 1804 als kleine Eisenwarenhandlung in Graz gegründet, blickt ODÖRFER auf eine über 210-jährige Unternehmensgeschichte zurück und beschäftigt heute über 380 Mitarbeiter österreichweit.

Innerhalb weniger Wochen wurden die Büros am Standort in Brunn am Gebirge komplett rundum-erneuert. 40 Arbeitsplätze, Besprechungszonen und der Empfangsbereich erhielten ein Face Lift in reduziertem Black & White. Die minimalistische Farbgebung bringt Struktur und Coolness in die loftartigen Räume und lässt diese besonders weitläufig erscheinen.

Großzügige Fensterfronten, Glastrennwände und Oberlichten schaffen ein angenehmes, helles Raumklima mit viel Tageslicht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Offene Decken mit freigelegten Rohren und schwarz gestrichenen Deckenabhängern erzeugen einen Industrial Look, den die zeitlose Formensprache der Motion Büromöbel ideal ergänzt.

Für maximale Variabilität sorgen flexible Trennwände, mit denen sich bspw. ein großer Besprechungsraum ganz einfach in zwei kleinere Einheiten unterteilen lässt. Insgesamt
100 Meter Glas- und Schranktrennwände segmentieren die offenen Arbeitsflächen.

„Neudoerfler überzeugte uns vor dem Hintergrund knapper Timings mit größtmöglicher Flexibilität, präziser Planung – und nicht zuletzt mit den passenden, hochqualitativen Produkten. Dies waren für uns ausschlaggebende Faktoren, da die Büros bereits während der noch andauernden Renovierungsarbeiten im Gebäude geliefert und montiert werden mussten“, resümiert Mag. Horst Witt vom Architekturbüro Hochbau-Planung die Zusammenarbeit mit Neudoerfler.

Kundenname:
ODÖRFER Haustechnik KG

Gelieferte Möbel:
40 Arbeitsplätze
100 Bürostühle
100 Laufmeter Glas- und Schranktrennwände

Projektteam:
Neudoerfler Geschäftsstelle Neudörfl

Fotos:
Hertha Hurnaus

Image separator